Für Menschen, die viel Zeit mit Kindern verbringen, bietet der Erste-Hilfe-Kurs die Grundlage für alle Situationen, in denen verletzte Säuglinge oder Kinder Hilfe benötigen. Das Thema dieses Kurses war somit die richtige Hilfestellung nach Unfällen oder bei plötzlicher Erkrankung von Säuglingen und Kindern. In 8 Stunden wurde die Theorie durch viele praktische Übungen vertieft. Alle Studierenden waren sehr begeistert, wissbegierig und sind nun gewappnet für den Notfall!
Herzlichen Dank an Oliver Gottschalk, der den Kurs über das ÖJRK mit viel Begeisterung und Fachwissen durchgeführt hat!

Vom Pflaster bis zur Wundversorgung – 5K absolviert einen Erste Hilfe Kindernotfallkurs
%d Bloggern gefällt das: