Als eine erste Nähaufgabe an der Nähmaschine gestaltete die 1a/2 unter der Anleitung von Fr. Prof. Elisabeth Mittmannsgruber im Fach Textiles Gestalten ihre eigenen Puppenfreunde. Durch einfache Schnitte für den Körper waren Erfolgserlebnisse dabei für Nähprofis als auch Beginner garantiert. Bei der Ausgestaltung waren keine Grenzen gesetzt, dadurch gleicht auch keine Puppe der anderen. Durch liebevolle Ausgestaltung der Kleidung und der Frisur hat jede Figur einen Charakter und später auch noch einen Namen bekommen.

Puppenfreunde – Ein erstes Nähprojekt der 1A/2
%d Bloggern gefällt das: