Gruppe 2 GT

 

Jedes Kind darf selbständig im Kindergarten Aufgaben lösen, was sich positiv auf die Entwicklung des eigenen Selbstwertes auswirkt.
Wir bereiten für unsere Kinder eine lernaktive Kindergarten-Umwelt vor und setzen gezielte Angebote, um alle individuellen Anlagen zu fördern.
Unsere Schwerpunkte: Interkulturelles Miteinander (Kennenlernen von Festen, Bräuchen, Traditionen)
Frühförderung der differenzierten Wahrnehmung
Sprachliche Inhalte durch darstellendes Spiel, Rhythmik und musikalische Elemente vertiefen