Frau Prof. Mittmannsgruber besuchte mit der 5C das 1994 gegründete ZOOM – Kindermuseum.
Dieses erfolgreiche Museum wurde 2015 mit dem Children in Museum Award ausgezeichnet und ist eines der innovativsten Häuser in Europa. In einer Hausführung konnte sich die Klasse von der Qualität der Angebote überzeugen. So besichtige die 5C die 4 Bereiche des Kindermuseums.
Das „Ozean“ konzentriert sich auf Kinder von 0- 6 Jahren. Eine Wechselausstellung für 6-12 jährige, das Trickfilmstudio für Kinder von 8- 14 Jahren sowie das Atelier für 3-12jährige bieten für alle Altersstufen spektakuläre Einblicke in Kunst und Kultur.
Besonders die Werkstatteinrichtung hatte es der Klasse angetan, in der prozessorientiertes Arbeiten besonders interessierte. Spielen wird im ZOOM groß geschrieben und macht Lernen zu einem individuellen und kreativen Prozess – das konnte an diesem tag auch die 5C erfahren!

Hands on, minds on, hearts on! – Hausführung der 5C im Zoom Kindermuseum