Die Übergangsstufe ist ein Unterrichtsjahr, das zwischen der 8. Schulstufe und der 1. Klasse BAfEP liegt und im Rahmen eines Schulversuches an unserer Schule geführt wird.
Sie soll Schülerinnen und Schüler, die eine sehr gute praktische Eignungsprüfung absolviert haben, aber in Deutsch, Englisch und Mathematik keine guten Leistungen aufweisen, für einen erfolgreichen Besuch der 1. Klasse BAfEP vorbereiten. Es sollen aber auch Schülerinnen und Schüler, die sich bereits in der 1. Klasse BAfEP befinden, diese aber vermutlich nicht positiv abschließen können, noch im selben Schuljahr in die Übergangsstufe aufgenommen werden, um intensiver gefördert zu werden. Im Jahr darauf ist es für sie möglich mit der 1. Klasse neu zu starten.