Anmeldung zur praktischen Eignungsprüfung für das Schuljahr 2017/18

Die Anmeldungen zur praktischen Eignungsprüfung finden vom 9.- 20.Jänner 2017, jeweils Montag 8.00-16.00h, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.00-11.00h und Mittwoch von 12.00-16.00h statt.

Es gibt keine Reihung bei den Anmeldungen. Erfahrungsgemäß ist in den ersten Tagen der Andrang am stärksten und daher auch die Wartezeit am längsten.

Zum Anmeldegespräch sind mitzubringen

  • Geburtsurkunde (Original)
  • Meldezettel (Original)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis (des Kindes oder der Eltern) (Original)
  • Original und 1 Kopie des Jahreszeugnisses der 7.Schulstufe (oder ev. bereits vorhandenes Jahreszeugnis der 8.Schulstufe)
  • Nachweis über die Sozialversicherungsnummer des Kindes ( e-Card)
  • Ein Passfoto
  • 1 Kuvert ausreichend frankiert und beschriftet (Kuvert A5 + 1€ Marke) Name und Adresse des Erziehungsberechtigten!

Sie erhalten beim Anmeldegespräch alle notwendigen Unterlagen für die praktische Eignungsprüfung.
Alle Originaldokumente werden beim Anmeldegespräch kontrolliert und sofort wieder an Sie retourniert.
Der/die Schüler/in muss nicht zur Anmeldung mitkommen.

Aufnahmevoraussetzungen

Anmeldung Info Eltern

Leitfaden für Eltern 2017/18