Am 9. Mai fand an unserer Schule im Rahmen der „Aktionstage für politische Bildung“ eine Debatte der Debattierklubs der BHAK Wien 10 und der Bakip Wien statt. Thema der Debatte war das bedingungslose Grundeinkommen. Unter den Zuschauerinnen war auch Dorothea Steurer vom zentrum polis. Sie stellte sich dankenswerter Weise als Jurorin zur Verfügung und zeigte sich von der Debatte, insbesondere aber vom Auftreten der SchülerInnen beeindruckt. Zur besten Rednerin des Bakip-Teams wurde Saskia Schellenbauer, 3c, gewählt. Der Debattierklub der Bakip Wien 10 nahm auch am 3. Juni an den Österreichischen Staatsmeisterschaften teilnehmen.

pb_001

„Die beiden Debattierklubs mit ihren Lehrkräften Christa Kahr und Erika Krinninger (BHAK Wien 10), Elke Zwick (BAfEP Wien 10) und Dorothea Steurer (zentrum polis).“

Politische Bildung – Aktionstage für politische Bildung
%d Bloggern gefällt das: